Rechtsklick auf Startmenü bleibt ohne Funktion

Fehler:
Der Rechtsklick auf das Startmenü unter Windows 8.1 liefert kein Kontextmenü. Die Tastenkombination „Win + X“ bleibt ohne Funktion. Der Fehler trat bei mir sowohl mit lokalen Benutzern als auch bei Domänenbenutzer und nur bei neu Installierten PC’s auf.
Der lokale Administrator funktioniert hingegen fehlerfrei.

Lösung:
Beim verwendeten Benutzer fehlt das Verzeichnis „WinX“ im Benutzerprofil.
Dieses sollte im folgenden Verzeichnis angezeigt werden. Wird es aber nicht, und genau das scheint unser Problem zu sein.
%localappdata%MicrosoftWindows

Um das Problem nun zu beheben kopieren Sie bitte das Verzeichnis „WinX“ von
C:UsersDefaultAppdataLocalMicrosoftWindows
in das Profil des betreffenden Benutzerverzeichnises
%localappdata%MicrosoftWindows

Bei mir war das Problem erst nach einem Rechnerneustart behoben.
Bilder werden bei Gelegenheit noch nachgereicht, also sobald mir das Problem wieder unter die Finger kommt.

Leave a Comment